en  fr  de
oooo
  1. Accueil
  2.  > 
    CLIL and literacy
  3.  > 
    Team
PROGRAMM DES EFSZ - Programm 2012-2015

Pluriliteralität im Sachfach für vertieftes Lernen

Pluriliteralität basiert auf Ansätzen zum integrierten Sprachen- und Fachlernen (CLIL). Pluriliteralität im Sachfach ermöglicht vertieftes fachliches Lernen und erfolgreiche Kommunikation von Fachwissen über sprachliche und kulturelle Grenzen hinweg. Dieser Ansatz fördert die Kreativität und das Verantwortungsbewusstsein junger Menschen in globalen Gesellschaften.

Team 

Koordinator

 

Oliver Meyer
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Deutschland

Verantwortliche für die Mediation

 

 
Do Coyle
Universität Aberdeen
Großbritannien

Verantwortliche für die Dokumentation in der zweiten Arbeitssprache

 

 
Ana Halbach
Universität Alcalá
Spanien

verantwortlicher für die webseite

 

 Kevin Schuck
Penta College CSG Jacob van Liesveldt
Niederlande

Zusammenarbeit

 

 Teresa Ting
Universität Kalabrien
Italien

 

to the English website

MACHEN SIE MIT!
Workshop 2015 - wenn Sie teilnehmen wollen, kontaktieren Sie bitte hier Ihre nationale Kontaktstelle.