en  fr  de
  1. Home
  2.  > 
    Programme
  3.  > 
    Programme 2016-2019
  4.  > 
    Action research communities for language teachers
  5.  > 
    Getting into Action research

Action research communities for language teachers


Overview
Getting into
Action research
Resources and activities
Success stories
Glossary and
Bibliography

Getting into action research

Die ARC-Spirale soll Ihnen den Einstieg in die Aktionsforschung erleichtern:

  • NeueinsteigerInnen zum Einstieg in die Aktionsforschung ermutigen;
  • einen Überblick über die zu unternehmenden Schritte zu geben;
  • zu zeigen, dass der Einstieg nie einfach ist und dass es wichtig ist kleine Schritte zu setzen;
  • zu zeigen, dass es keine endgültigen Endpunkte gibt - es gibt immer Wege weiter zu gehen und weiter voranzukommen;
  • Die Spirale ist ein Referenzinstrument insbesondere für diejenigen, die nicht durch ein Aktionsforschungsprogramm oder eine etablierte Gruppe unterstützt werden.

Entwicklung

Die ARC-Spirale ist eine zyklische Präsentation zum Thema Einstieg in die Aktionsforschung.
Während des ARC-Projekts arbeiteten wir mit KollegInnen aus unterschiedlichen Bildungskontexten der EFSZ-Mitgliedsländer zusammen und es wurde deutlich, wie komplex die ersten Schritte in der Aktionsforschung sein können. Daher beschreibt die Spirale die verschiedenen Schritte in diesem Prozess, zusammen mit Referenzdokumenten, die sowohl theoretischen Hintergrund als auch praktische Unterstützung bieten. Wir möchten betonen, dass Aktionsforschung immer in irgendeiner Form kollaborativ ist und einige der Materialien dazu dienen, die Diskussion in kleinen kollegialen Gruppen anzuregen. Im Ressourcenbereich der Website finden Sie Materialien, die speziell für die Fort- und Weiterbildung bestimmt sind.

Action research is a bottom-up process. Please start from the bottom and work up.
Start at bottom

logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo



Getting into action research

Please start from the bottom!

logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo
logologo