en  fr  de
  1. Startseite
  2.  > 
    Programm
  3.  > 
    Programme 2020-2023
  4.  > 
    Entwicklung von transversalen Kompetenzen in der Sprachenbildung
  5.  > 
    Projektteam und Partner

Entwicklung von transversalen Kompetenzen in der Sprachenbildung

Das Projekt zielt darauf ab, transversale Kompetenzen integrativ zu fördern. Auf der Basis eines theoretischen Modells und didaktisch-methodischer Konzepte werden über eine interaktive Plattform sprachbezogene und fächerübergreifende Ansätze, Aufgabenformate und Empfehlungen zur Evaluierung zur Verfügung gestellt. Diese können flexibel an unterschiedliche Bildungskontexte angepasst werden. Im Fokus stehen dabei der Fremdsprachenunterricht bzw. transdisziplinäre Projekte in der Sekundarstufe sowie die Aus- und Fortbildung von Fremdsprachenlehrkräften.

Übersicht
Aktive Teilnahme
Projektteam und Partner
Verwandte
Ressourcen

Projektteam

Raili Kaarina Hilden
Finnland

 







Raili Kaarina Hilden

Projektkoordinatorin
Universität Helsinki
raili.hildenhelsinki.fi

Bénédicte Dumouchel Odièvre
Frankreich

 







Bénédicte Dumouchel Odièvre

Kommunikationsverantwortliche
Académie de Normandie
benedicte.dumouchelac-normandie.fr

Monique Reichert
Luxemburg

 







Monique Reichert

Verantwortliche für die zweite Arbeitssprache des Projekts
Université du Luxembourg
monique.reichertuni.lu

Katja Zaki
Deutschland

 







Katja Zaki

Verantwortliche für die Webseite
Pädagogische Hochschule Freiburg
katja.zakiph-freiburg.de